Viking Line

Die finnische Fährreederei Viking Line wurde schon 1959 gegründet und ist als zuverlässiges und sicheres Traditionsunternehmen bekannt. Mit insgesamt 7 Passagierfährschiffen verbindet Viking Line täglich die Länder Schweden, die Åland Inseln, Finnland und Estland miteinander. Viking Line ist das erste Fährunternehmen weltweit, dessen gesamte Flotte für seinen Umgang in der Covid-19 Pandemie durch die Klassifizierungsgesellschaft DNV GL zertifiziert wurde. Außerdem investiert Viking Line stetig in die Modernisierung seiner Flotte und in neue Antriebstechnologien, um die Reise mit der Fähre zukünftig noch umweltschonender zu gestalten.

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der Situation rund um die Corona-Pandemie zu Fahrplanänderungen und Einschränkungen kommen kann. Um sicher gehen zu können, dass die gewünschte Abfahrt stattfindet oder Sie bei möglichen Änderungen informiert werden, empfehlen wir eine Vorausbuchung zu machen.

Stockholm-Turku


Auf der Fährlinie zwischen Stockholm und Turku werden täglich zwei Abfahrten pro Richtung angeboten. Es gibt täglich einen Morgenabfahrt mit der man abends am selben Tag im Zielhafen ankommt. Zudem wird täglich eine Abendabfahrt angeboten. Bei dieser Überfahrt übernachtet man in seiner komfortablen Kabine an Bord und kommt ausgeruht am nächsten Morgen im Zielhafen an. Die Überfahrt dauert jeweils 11 Stunden. Die eingesetzten Schiffe auf dieser Linie sind die M/S Amorella und die M/S Viking Grace. Die erst 2018 in Dienst gestellte M/S Viking Grace ist das Flaggschiff der Reederei und wird ausschließlich mit umweltschonenden Flüssiggas sowie einen Rotorsegel angetrieben. Ab 2021 wird die M/S Amorella durch die neu gebaute M/S Viking Glory ersetzt. Auch die M/S Viking Glory wird mit Flüssiggas angetrieben. An Bord der Schiffe findest Du neben verschiedenen Restaurants, Bars und Shops auch eine Vielzahl komfortabler Kabinen. Von der preiswerten Innenkabine bis zur Suite ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei.


Stockholm-Helsinki


Auf der Fährlinie zwischen Stockholm und Helsinki wird eine tägliche Abfahrt angeboten. Die Abfahrt ist immer am Nachmittag, so dass man einen entspannten Abend und eine komfortable Nacht an Bord verbringen kann. Am nächsten Morgen kommt man ausgeruht am Zielhafen in Helsinki oder Stockholm an. Die Überfahrt dauert jeweils 16 Stunden. Auf der Fährlinie zwischen Stockholm und Helsinki werden die beiden Fähren M/S Gabriella und M/S Mariella eingesetzt. An Bord der Schiffe findest Du neben verschiedenen Restaurants, Bars und Shops auch eine Vielzahl komfortabler Kabinen. Von der preiswerten Innenkabine bis zur Suite ist für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas dabei. Aufgrund der angelaufenen Hafenmetropolen Stockholm und Helsinki eignet sich diese Route sehr gut für eine 2-tägige MiniCruise.


Tallinn-Helsinki


Auf der Route zwischen Tallinn und Helsinki werden zwei bis 4 tägliche Abfahrten angeboten. Die sehr komfortable Schnellfähre M/S Viking XPRS benötigt für die Überfahrt zwischen den beiden nordischen Metropolen Helsinki und Tallinn nur 2 Stunden und 30 Minuten. An Bord gibt es verschiedene Restaurants, Bars und Shops, so dass diese kurze Überfahrt zum Erlebnis wird.


Kapellskär-Mariehamn


Die Fährlinie zwischen Kapellskär und Mariehamn ist eine der kürzesten Verbindungen vom schwedischen Festland zu den Åland Inseln. Die Überfahrt dauert hier lediglich zwei Stunden und die hier eingesetzte M/S Rosella ist für die Insulaner fast so etwas wie die Straßenbahn nach Stockholm. Auf der gemütlichen Fähre findet man wie auf allen Viking Line Fähren allen erdenklichen Komfort. Es gibt neben verschiedenen Restaurants auch Bars, Live-Musik und einen großen Bordshop.



Viking Line Video