Mit der Fähre nach Korsika

Denkst Du darüber nach die nächsten freie Zeit auf der Insel Korsika zu verbringen? Mach es!

Die Insel der Schönheit überrascht Dich mit charmanten Dörfern, smaragdfarbenen Wasser und jeder Menge ursprünglichen und bewahrten Naturlandschaften. Bei der Planung Deiner Anreise mit der Fähre nach Korsika empfehlen wir Dir den Ankunftshafen auf der Insel Korsika zu wählen, an dem Du Dein Inselabenteuer starten möchtest:

Bist Du Fan der Nordküste und möchtest Bastia, das Cap Corse und Saint Florent erkunden empfehlen wir Dir die Überfahrten von Italien auf der Insel Korsika. Hier fahren aktuell die Fähren von Genua nach Bastia und die Fähren von Livorno nach Bastia. Die Hafenstadt Ile Rousse, im Nordwesten der Insel Korsika, ist eine weitere Alternative, um den Inselnorden zu bereisen. Fähren nach Ile Rousse gibt es von den französischen Städten Nizza oder Toulon.

Bist Du Liebhaber der Westküste und Fan der Hafenstadt Ajaccio so ist unser Tipp die Fähre von Nizza nach Ajaccio oder die Fähre von Toulon nach Ajaccio. Planst Du Deine Reise an die weiten Strände der Ostküste oder in den Inselsüden nach Porto Vecchio und die Buchten von Bonifacio, empfehlen wir Dir die Anreise entweder über den Inselnorden (Genua – Bastia oder Livorno-Bastia) oder die Fähren von Nizza nach Porto Vecchio oder Toulon nach Porto Vecchio. Für welche Fähranreise Du Dich auch entscheidest – frische Seeluft ist garantiert!

Und falls Du bei Deinem Roadtrip Korsika noch Zeit für einen Abstecher nach Sardinien hast, wir bieten Dir gerne die Fähre von Santa Teresa nach Bonifacio an. 

Bist Du auf der Suche nach einer gemütlichen Unterkunft auf Korsika? Wir haben eine Auswahl an reizendem Ferienwohnungen und Ferienhäusern auf der ganzen Insel zusammengestellt. Und für Deine Anreise nach Genua, Livorno, Nizza oder Toulon bieten wir Dir unseren beliebten Hotel Service an.



Entdecke Korsika